Donnerstag, 19. März 2020

Veggie Wellington - das Rezept

Zeigt Geschmack Charaktereigenschaften? Ist erdiger Geschmack tough und stamdfest? Wenn ich mir erdigen Geschmack vorstelle, Beete, Pastinaken, Rüben, Kürbis, Nüsse, Kastanien, denke ich an einen Fantasy-Zwerg in voller Rüstung mit langem Vollbart, gekreuzten Armen und einem Blick, der Unheil verspricht.

Vegetarisches Wellington auf Schneid- und Servierbrett (southpark's cutting edge)
Hallo, ich bin ein Veggie Wellington


Mit Wucht, die der Geschmack aus seiner festen Verwurzlung zieht. Etwas unbeweglich vielleicht. Aber das ist in Zeiten von Social Distancing ja eine gute Maxime. Nicht frühlingshaft mit Eis davonschweben, sondern entschlossen mit Kürbis, Pilzen und roter Beete zu Hause bleiben.

Vegetarisches Wellington: Der erdige Tiefschlag in der Mitte, saftig, damit er die Kehle hinabgleitet. Umspielt vom crunchy-sanften Blätterteig. Emporgehoben vom frisch schmeckenden Spinat. Das ist Veggie Wellington. Inspiriert vom Beef Wellington. Inzwischen ein fester Bestandteil der britischen Festtags- und Sonntagsküche.

Über die Hintergründe des Gerichts schrieb ich an anderem Ort. Es folgt das Rezept:

Zeit


Koch-, Ruhe- und Backzeit: 2 bis 2,5 Stunden

Zusätzliche Arbeitszeit: Größere Mengen an Kürbis, Roter Beete und Zwiebeln in kleine Stücke schneiden. Die Rolle zusammensetzen. Alles andere kann geschehen, während andernorts etwas kocht oder bäckt. Eine halbe Stunde.

Beim ersten Versuch Zeit einplanen, um Youtube-Videos zu sehen, die das Zusammensetzen erklären.

Zutaten


Das Rezept reicht für zwei Personen mehrere Tage.

Teig


Eine Packung Blätterteig (275 Gramm)
Ein Ei

Füllung


Ein halber Hokkaido-Kürbis
200 Gramm Champignons
Eine große Kartoffel
Drei handvoll Spinat
150 Gramm vorgegarte Kastanien
Vier Zwiebeln
Diverse Knoblauchzehen
Zwei mittelgroße Rote Beete
2 Scheiben Vollkorn-Toastbrot

Konstruktion


Es werden vier Bestandteile, die ich im letzten Schritt zusammensetze:

1- der Teig - einfach, da fertig gekauft
2 - Pilz-Duxelles als Zwischenschicht zwischen Teig und Füllung
3 - Spinat als Topping auf die Füllung
4 – die eigentliche Füllung


Für die Füllung


Kürbis und Rote Beete in kleine Würfel schneiden. Diese 25 Minuten mit etwas Olivenöl im Backofen schmoren.

Der Duden sagt Rote Bete. Rote Beete ist landschaftlich. Und die schönere Form. Hie rmit Kürbis im Ofen.


In der Pfanne mindestens 15 Minuten lang die Zwiebeln karamellisieren. Um klein geschnittene Kastanien, Knoblauch und Pilze ergänzen. Am Ende eine Handvoll Spinat hinzugeben.
Kartoffel reiben.

Zwiebelmischung, geriebene Kartoffel, klein gebröseltes Toastbrot und ein Drittel der Beete-Kürbis-Mischung vermischen und maßvoll pürieren. Es sollten keine Stücke mehr erkennbar sein. Die Masse sollte noch Struktur aufweisen.

Wellington-Füllung. Noch nicht zusammengerollt, sondern provisorisch per Hand modelliert.
Optisch könnte es ein aus der Form gefallener Mettigel sein.


Ein weiteres Drittel der Kürbis-Beete-Mischung in Stücken untermischen. Abkühlen lassen. Mit Hilfe von Frischhaltefolie eine feste Rolle drehen. Die Rolle so dimensionieren, dass ich später komplett vom Blätterteig umschlossen werden kann.

Die Rolle auf Zimmertemperatur herunterkühlen, dann zur weiteren Verfestigung mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.

Duxelles und Spinat


Duxelles. Restliche Pilze sehr klein schneiden und braten. Mit Wein und Tomatenark ergänzen.
Spinat

Den übrigen Spinat durchbraten.

Zusammensetzen


Ich schaute in Vorbereitung Youtube-Videos. Für den Anfänger würde ich das anraten, um ein Auge für Abstände und Größenverhältnisse zu bekommen.

Vegetarische Wellington-Füllung, gerollt auf Blätterteigblatt
Wellington-Füllung, gerollt auf Blätterteig
Blätterteig ausrollen. Mit der Duxelles bestreichen. Genügend Platz am Rand lassen. Die Farce-Rolle darauf setzen. Auf die Rolle Spinat.

Teigränder mit Eggwash einreiben und verschließen. Das übrige Eggwash vor dem Ofengang auf die Kruste des Teigs.

Etwa 40 Minuten bei 220 Grad im Ofen (Ober- und Unterhitze backen.


Vegetarisches Wellington aus dem Ofen auf Backpapier
Aus dem Ofen

Sauce


Während das Wellington im Ofen schmort, den Rest der Beete-Kürbis-Mischung mit Brühe, Wein, karamellisierten Zwiebel und Tomatenmark ziehen lassen. Pürieren. Voila. Ein wunderbares vegetarisches Gravy entstand.

Dazu


Feldsalat, Kartoffelpüree.

Vegetarisches Wellington, Feldsalat, Kartoffelpüree.
Veggie Wellington mit Beilagen.


Weiterlesen


Vegetarisches Wellington. Zum Hintergrund: Was ist vegetarisches Wellington.

Essen und Trinken in Iberty

1 Kommentar:

ostwestwind hat gesagt…

Danke für das Rezept