Mittwoch, 10. Juli 2019

PotWaL und Woliday. Die schönsten, albernsten Schwimmbad-Namen

„PotWaL“, sage ich. „Pottwal?“ Signore Kondukteur ist irritiert. „PotWaL – POTsdamer WAsserLandschaft. Der Name den fast das Potsdamer Sportbad bekommen hätte bevor es sich zum Allerweltsnamen Blu entschloss. Mit dem Namen Potwal hätte es zu solch Bädern wie dem Nautiland, dem Ronolulu, dem GochNess oder dem TuWass aufgeschlossen. Nicht Friseure sind die Meister des schlechten Wortspiels. Schwimmbadbetreiber sind es“

Eingangsbereich des Sportbads blu mit Namensmatte
In der Diskussion war PotWaL. Doch nannten die Potsdamer ihr Bad blu - leider.
Wir stehen vor dem Lidl-Zentrallager in Orion bei Kremmen. Wir haben uns erfolgreich durch den etwa zweimonatlich stattfinden Sonderverkauf geschlagen, dessen Schilder uns auf der Rückfahrt von der Hafleg herbeilockten. Jetzt stehen wir am Grill, der inmitten der weiten Landschaft aus Lagerhallen und Parkplatz, Bratwürste verkauft. .

Signore schaut in das Grillfeuer und erzählt vom Waldbrand. Er war in seinem Haus in Wochenend-West, sah vom Balkon Feuer im Wald. Vielleicht 30 Meter von der Grundstücksgrenze entfernt. Die Flammen schlugen mehrere Meter hoch. Er rief die Feuerwehr an, es folgten ewige Diskussionen mit der Leitzentrale wo nun genau der Brandherd ist und wo Wochenend-West liegt. Kondukteur sah bereits das Feuer über die Kronen der Kiefern auf seine Grundstückskiefern und das Haus übergreifen, eilte zur Wegabzweigung um die Feuerwehr einzuweisen. Nur leider kam die nach gut 20 Minuten mitten durch den Wald abseits aller Wege.

„Immerhin, nur Brand im Unterholz“ - „Gut, dass ihr in Wochenend-West noch eine Freiwillige Feuerwehr habt. Stell Dir vor, sie hätte extra aus Potsdam kommen müssen.“ 

„PotWaL“ sage ich. „Pottwal?“ „PotWaL. Du hast Potsdam gesagt und ich habe diese vierköpfige Gruppe mit der schwangeren Frau und dem Typ in Bauarbeiterkleidung gesehen, die ihren Einkaufswagen mit den 12 Kartons mit aufblasbaren Walen zum Porsche geschoben haben. Da musste ich an PotWaL denken. Denn nichts ist schöner und alberner als Schwimmbadnamen.“

Die Liste der schönsten Schwimmbadnamen mit Wortspiel:


Aggua - Troisdorf (direkt an der Agger)

Alohra - Rastatt

Aquadrom – Hockenheim

Aquariush – Unterschleißheim („This is the age of Aquariush!“)