Freitag, 13. Januar 2012

Vor der Löschung bewahrt: Kragen für 2 Krawatten

Fundstück von der Löschdiskussion. Leider wird auch dieser Artikel nicht mehr allzulange bei uns bleiben. Einziger Autor ist Benutzer:Tillmaxx und der Text steht unter den üblichen Lizenzen.

Der Kragen für zwei Krawatten (Binder, Schlipse) und oder auch Fliegen (Schleifen) ist ein neuer Kragentypus, der so konstruiert und ausgelegt ist, dass dieser sich mit zwei sich nebeneinander befindenden Krawatten, Bindern, Schlipsen oder Fliegen tragen lässt und nicht wie herkömmliche Kragen mit nur einer Krawatte. Das Patent wurde 2002 erteilt.[1]






Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Aus der Tatsache, dass man seit Patenterteilung 2002 nichts davon hörte, schließe ich, dass sich das Modell nicht durchsetzen konnte.

Schwäbin
@d_Schwaebin

FeliNo hat gesagt…

Jemand, dem es gelänge, in der deutschsprachigen Wikipedia eine "Liste der Highlights erfolgloser Patente" (mit Links:-) durchzubringen, hätte womöglich eine der erfolgreichsten Seiten des Internet kreiert. (Leider akzeptiert die WP nur sich selbst als Erfolg:-)

FeliNo hat gesagt…

Der Artikel wurde unterdessen aus der Wikipedia gelöscht.

dirkfranke hat gesagt…

Die Schweine!

FeliNo hat gesagt…

Eine gewisse Humorlosigkeit ist der deutschsprachigen Wikipedia nicht abzusprechen.