Mittwoch, 1. April 2015

Freiwillige gewinnen.. Beispiel Mexiko

Im Juli findet die Wikimania in Mexiko statt. Die Organisatoren haben - auch aus schierer Notwendigkeit heraus - den Anspruch, größere Teile der Veranstaltung mit Freiwilligen zu organisieren. Heute kam ein erstes Zwischenfazit der Veranstalter:

[..]this has attracted attention from people who have never heard about Wikimedia and people who wish to help our mission of freeing knowledge. For me, this has resulted in managing a lot of new faces and names, more than I anticipated. [...] the mailing list started to grow, slow but steadily. What began as a sheet of paper passed around is now a huge spreadsheet full with people who want to help Wikimania in one way or another.

Oder anders gesagt: Yeah!

Flock of shetland sheep

Der Post ist zwar kurz, beschreibt aber gleich drei wesentliche Faktoren, die maßgeblich zu einem solchen Erfolg beitragen können:

Rausgehen, rausgehen, rausgehen und nicht warten bis irgendjemand mal von alleine kommt: We started our Wikimania Volunteer program in May 2014, when we invited friends and colleagues to Biblioteca Vasconcelos to talk about Wikimania and how we came to become its host for 2015. We created an informal mailing list for this group. Throughout 2014, we talked about Wikimania at every occasion we could: on editathons, in our weekly radio show, in our workshops... : 

Längerfristig denken und planen:  We started .. in May 2014

Den Freiwilligen die Möglichkeit geben, sich untereinander zu vernetzen: We created an informal mailing list for this group. Ist zwar eigentlich simpel, wird aber oft genug vernachlässigt. Im besten Fall motivieren die Leute sich dann gegenseitig und bringen auch gleich noch ihre eigenen Freunde und Bekannte mit.

Und, das steht nicht so im Post, das weiß ich tatsächlich eher daraus, weil die Mexikaner so unermüdlich für ihr Programm werben: verschiedene Rollen und Aufgaben verschiedener Reichweite mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad für Leute mit viel Enthusiasmus und Zeit und für Leute, die sich noch nicht so sicher sind und wenig Zeit haben, kreieren.


Ich bin sehr gespannt.

Keine Kommentare: