Sonntag, 19. Januar 2014

Wikipedia-Rätsel zum frühen Morgen

Worauf leitet in der deutschen Wikipedia wohl "Pom Pom" weiter?

auf Pompon (Cheerleading)?

oder doch eher auf Ordnance QF 2-Pfünder-Marinegeschütz?


Und warum war die Wikipedia bis gerade eben nicht in der Lage, Pompons ohne eine Frau im Mikroskirt darzustellen? Es ist ja soo egal, wer diesen Bastel-Brockhaus schreibt, und es macht sicher gar keinen Unterschied.

Kommentare:

Tim Landscheidt hat gesagt…

Wow, Du hast den Artikel ja wahnsinnig verbessert. Pompons sind also irgendetwas überbelichtet Glitzerndes, das auf einem Holzboden mit schwarzen Schlingen liegt.

Mich würde da ja doch einmal die Datenbasis interessieren: Wenn man weiblichen potentiellen Benutzern beide Artikelversionen zeigt, welche signalisiert: "Qualität, hier will ich mitmischen" und welche: "Freak-Show, das riecht bestimmt streng"?

Marcus Cyron hat gesagt…

Finde deine Änderung auch echt sinnfrei. Das "neue" Bild ist in keiner Weise besser.

dirkfranke hat gesagt…

Lustig finde ich ja, dass ich das Bild an den Punkten eigentlich den unwichtigsten Teil finde.

Aber trotzdem: stellen wir uns mal dumm: Was ist ein Pompon?

- Glitzernde, lammettaartige komische Dinger?

- Eine Frau in offensichtlich heiße Temperatur, an der an der Seite etwas lammettaartiges herunterhängt?