Samstag, 23. November 2013

Fast-vielleicht irgendwie Liveblog von #Wikicon2013

Bloggen gegen den ablaufenden Akku..

Kurzfazit: Leute super drauf, alles super organisiert, spannende Inhalte, lange Wege, und der Kaffee ist nicht da wo ich bin. Ick freu mir hier zu sein.


Ein paar Stichpunkte: jetzt gerade im Keller eines seltsamen Karlruher Uni-Gebäudes, wo uns Lukas Mezger gleich was zu Stand von Markenrechten, Datenschutz etc. erklären wird.

Mein eigener Vortrag ("Instutitionalisierter Dialog mit der Community") war Meta-Meta absichtlich, und damit schon alles sehr abstrakt. Aber das sollte ja so.

Presse ist da, aber übersichtlich.

Alle superlieb.

Kaffee ist im 1. Stock, Sitzsäcke im Keller. Ich prangere das an!

Juhu! Gleich gibt es bunte Bilder.

Jetzt geht talk los. Ich fühle mich verpflichtet, zuzuhören.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Presse ist unter anderem das hier ;)
http://www.computerbase.de/news/2013-11/wikicon-2013-bringt-neue-regeln-fuer-wikipedia-autoren/

Inkl. deinem Namen

Gruß
Camillo

dirkfranke hat gesagt…

Merci. Spannende Zusammenfassung des Interviews auch. Ja, ich hab' das alles gesagt. Allerdings waren zwischen den ganzen Halbsätzen noch ein paar Sätze mehr, die den Sinn etwas geändert hatten :-)