Sonntag, 11. September 2011

Vier Wikicon-Links

ich rede irr vor mich hin und bin nicht mehr herr des computers..

schlafmangel. deshalb erstmal vier links als wikicon.rückblick.

nein sechs.

Sammel-Blog in der Wikipedia. Sammel-Blog außerhalb der Wikipedia.

Ego-linking. Süddeutsche Zeitung: Das, was vielen Mitgliedern von Wikipedia gefällt, ist, dass man als Person zurücktreten kann hinter sein Werk", sagt der Teilnehmer southpark

Deutschland-Radio hingegen erzählt die Unwahrheit: Den Realnamen von Carbidfischer kennt hier auf der Wikicon niemand.

Chiara-Präsentation deutsch.

Was ist ein Wiki.Autor? Präsentation? (Versteht man die ohne Begleittext. Fühle mich ja fast versucht eine kommentierte Version davon zu veröffentlichen. Andererseits gab es Kamera.

Bilder.

Das waren jetzt acht.

Und der Strom ist fast aus. Wegen Gewitter trau ich mich nicht den Laptop an den Strom anzuschliessen.

Die Brückenraststätte war super. Schwüle Autobahnfahrt. Immer Kaffee in Nürnberg. Hat das [[Ehemaliges Gewerbemuseum]] jetzt einen Artikel? Hihihihihi.

Sollte ich dieses Jahr ausnahmsweise Geburtstag feiern?

Kommentare:

Günter Fremuth hat gesagt…

Yep, ich hatte während der Auftaktveranstaltung einen Redirect angelegt, Nirakka noch während der CON einen Stub gebastelt.

dirkfranke hat gesagt…

Das ist doch schick. Schon allein, weil ich mich fragte wie/wann/was das Haus denn wurde was es ist.