Mittwoch, 17. August 2011

Wikipedia-Zensur an sich ist übrigens voll okay.

Denn wer sich für freie Lizenzen entscheidet, entscheidet sich für jede Weiterverwendung - also auch eine heftigst kontrollierte und zensierte. Wasser, Nass, und so.


Kommentare:

FeliNo hat gesagt…

Autsch:

"Die Schere klirrt in seiner Hand, / Es rückt der wilde Geselle / Dir auf den Leib - Er schneidet ins Fleich - / Es war die beste Stelle."

(Heinrich Heine über den "Zensor" in "Deutschland, ein Wintermärchen", 1844, Caput XXVI)

dirkfranke hat gesagt…

Sage ich ja, Freie Lizenzen und Rechteaufgabe haben manchmal überraschende Folgen.