Donnerstag, 23. Juni 2011

Verein und Foundation aktiv

Kurzzusammenfassung, was Wikipedia-Repräsentaten so treiben:

Die Community-Vertreter im Board sind gewählt. Es sind, oh Überraschung, genau die Alten. Glückwunsch an Ting Chen (Wing), Samuel Klein (Sj) und Kat Walsh (mindspillage), die bis 2013 im Amt bleiben.

Wer sich sehr frühzeitig in den nächsten Wahlprozess einbringen will, kann sich beim post mortem einlesen.

Die Wikimedia-Foundation unterstützt die EFF im Prozess Golan v. Holder. Kurz gesagt geht es darum, dass die USA 1994 Copyright-Schutz für viele Werke wieder eingeführt hat, die vorher bereits gemeinfrei waren. Das Gesetz empfinden Nutzer, die EFF und WMF als verfassungswidrig. Das ganze wird vermutlich noch lange dauern, und für Deutschland ändert sich nichts: hier sind die Werke sowieso noch dauergesperrt.

Und Wikimedia Deutschland hat uns auch wieder mit einem langen und fast vorbildlichen Bericht beglückt: Wunderbar ausführlich geschrieben, würde ich ihn jetzt mal unausführlich zusammenfassen mit "es läuft gut vor sich hin."








Keine Kommentare: