Mittwoch, 22. Juni 2011

Tellerrandblick Mittwoch 20110622

Wen interessiert Cyberabwehrzentrum, Krieg ist körperlich. Wir werden ihn aber trotzdem neu denken müssen. NYT: War Evolves With Drones, Some Tiny as Bugs

Um mich zu wiederholen: Bachmann oder langweiliger Mann. Slate: Crazy Popular, or Just Crazy?

Hatte ich nicht vorgestern noch das deutsche Finanzamt und den Schweizer Plattenverband IFPI? Anscheinend sind sie nicht die einzigen. Jetzt ist die Schweizer Wettbewerbskommission dranMusikmarkt:

Es gebe Anhaltspunkte, dass der Branchenverband die Schweizer Hitparade gezielt manipuliert habe. So sollen möglicherweise Parallelimporte behindert und gewissen Unternehmen die Aufnahme in den Verband IFPI Schweiz verweigert worden sein,


Grüne geben sich große Mühe von mir in Berlin nicht gewählt zu werden: Fußwege verengen, damit Busse schneller fahren.

Finanzer spinnt das Katzenorgel-Gedicht.

Jemand Lust auf ein Bier? Crellefest am 25. Juni

Wer im Sommer zufällig im Meldorf ist. Meldorfer Domführungen.

Kommentare:

Cornelius hat gesagt…

Na, "Fußwege verengen, damit Busse schneller fahren." ist aber sehr verkürzt. Du musst doch wenigstens schreiben, "Fußwege verengen,__um Fahrradfahrern eine eigene Spur auf der Straße zu geben,__ damit Busse schneller fahren."

Bei einigen auffallend breiten Bürgersteigen in Berlin ist das durchaus gerechtfertigt.

Wie auch immer, egal, was Claudia Hämmerling von sich gibt, ist nur Geblöke, da sie vom Fach relativ wenig Ahnung hat.

dirkfranke hat gesagt…

Schön wäre es allerdings, wenn in der Politik die Leute mit wenig Ahnung, nicht doch immer wieder plötzlich überraschend wichtig würden.