Mittwoch, 29. Juni 2011

Anders Wikipedieren

Spannende Gedankenspiele nebenan bei Tom Morris: Working out where Wikimedia needs more crowds

Morris berichtet über Gedankenspiele, bestimmte Wikipedia-Aufgaben besser für Leute mit wenig Zeit/wenig Aufmerksamkeit zu gestalten. Sein Beispielvorschlag: Unbeschriebene Bilder-beschreiben. Mir fielen da noch eine Menge mehr ein: vom Artikelsichten über hin- und herkategorisieren, Links fixen, etc.

Während Wikipedia und das Wiki an sich wirklich gut ist, um Aufgaben zu erledigen, die hohe Aufmerksamkeit und Zeiteinsatz bedingen, sind die ganzen Kleinarbeiten eher lästig. Für den Macher umständlich, für jeden, der per Wiki-Software mitschauen muss, eine elendige Zumutung. Die ganzen Tasks auszulagern, und weniger umständlich zu machen, wäre ein großer Schritt in die richtige Richtung:

Wikipedia does a great job providing work for high-intensity committed users: there’s a lot more featured articles to write. But there is so much to do that is low-intensity, low-commitment and highly modularised. If the whole community has a think about it, they can undoubtedly come up with tasks that can be done on mobile phones. The specification is clear: set a task that takes no more than three minutes, requires no more than 140 characters of text input and can be done without reading more than one mobile phone screenful of text.


Kommentare:

Markus Möller hat gesagt…

"A task that takes no more than three minutes, requires no more than 140 characters of text input" hört sich für mich nach einem anderen Projekt an ;-)

dirkfranke hat gesagt…

Wobei ich nicht genau weiß, ob man wirklich alles in drei Minuten definieren kann. Aber vielleicht kann man mit den Ideen ja einen Austausch zwischen dem "anderen Projekt" und Wikipedia hinkriegen :-)

AndreasP hat gesagt…

Das funktioniert doch schon beim OCR von problematisch zu lesenden Texten nicht wirklich. Das, was ein zufälliger Mensch in 3 Minuten und 140 Zeichen schafft (ohne noch drei Mal nachkontrolliert werden zu müssen), kann ein Computer wohl heute auch schon fast...