Mittwoch, 23. Februar 2011

Falls Ihr keine deutsche Sarah Palin wollt,

emporgehoben von Bild und Bunte, dann lasst ihn angeschlagen im Amt. Märtyrer geben deutlich bessere Heldenstories als Sichdurchmogler.

Kommentare:

snotty hat gesagt…

[[deutschlandlastig]]

dirkfranke hat gesagt…

ich dachte, das hätte das "deutsch" im Titel bereits klargemacht :-)

AndreasP hat gesagt…

Er wird immer mehr zur Sarah. Er kann von seiner Burg sicher schon Russland sehen.

dirkfranke hat gesagt…

Und wenn er als Minister weg wäre, hätte er auch Zeit, um eine Talkshow zu betreiben. Je mehr ich drüber nachdenken, desto mehr wünsche ich ihn mir als Minister.