Freitag, 1. Oktober 2010

Kachingle ist viel einfacher und besser als flattr

Madame Poupou sagt, ich solle nochmal sagen, dass der Social-Payment-Dienst Kachingle einfacher und besser ist als der Social-Payment-Dienst flattr. Das mache ich gerne. Nicht nur kommt Kachingle mir bisher einfach seriöser und durchdachter vor, und mein persönliches Vertrauen in Peter Sunde ist auch arg begrenzt, vor allem funktioniert es. Flattr raubt mir deutlich zu viele Nerven und richtig funktioniert es hier immer noch nicht. Kennt jemand eine halbwegs aktuelle Anleitung für Blogspot?

Nur hat flattr halt die Mitglieder. Wehe, das wird ein VHS/Beta2000-Problem.

(Und im Hintergrund bitte den klagenden Chor vorstellen, der bemerkt, dass Social Payment ein Datenschutz- und Sicherheitsdesaster werden wird).

Keine Kommentare: