Donnerstag, 2. September 2010

Namensänderungskontemplation

Am Anfang des Blogs stand ja noch der Name "Flauschcontent" zur Debatte. Hätte ich gern genommen, mich dabei aber wie ein elendiger Dieb gefühlt. Jetzt stelle ich fest: "Hitlerwitze" scheint voll der Publikumsbringer zu sein. Oder sollte ich dann konsequent sein, und es "Hitlerhitler" nennen? Oder als Reminiszenz an den jetzigen Namen "Itleritze"? Fragen vor dem vierten Kaffee..

Keine Kommentare: