Donnerstag, 19. August 2010

Auch FAZ liest Newsweek zu Wikipedia

Wer in Reichweite einer gedruckten FAZ ist, kann auf der Medienseite schon mal den dortigen Newsweek-inspirierten Artikel zum Thema "Wikipedia und seine Ex-Autoren" lesen. Leider hab ich den Artikel nur überfliegen können. Sekunden nachdem ich ihn sah, verließ die FAZ die Wohnung, um als S-Bahn-Lektüre zu dienen. Ich warte aber ungeduldig auf die Online-Version, und werde mich dann ausführlicher auslassen. Bis dahin frage ich mich, warum die Hälfte des Seitenplatzes von einem Jimbo-Wales-Portrait eingenommen wird. So autorenverschreckend ist der doch gar nicht. Und ich freue mich natürlich, dass ich schneller war.

Keine Kommentare: